Bibliothek als Münz-Motiv

Das “Deutsche Münzen Magazin” berichtet in seiner aktuellen Ausgabe, daß es in Slowenien eine Sammlermünze mit einem Bibliotheks-Motiv gibt: “Soweniens letztjährige 3-Euro-Gedenkmünze “Welthauptstadt des Buches Ljubljana 2010″ ist bereits die dritte Bimetallausgabe mit diesem Nennwert […]. Als Motiv zeigt sie einen Fassadenausschnitt der National- und Universitätsbibliothek Sloweniens in Ljubljana (Laibach) mit der großen ionischen Säule … „Bibliothek als Münz-Motiv“ weiterlesen

Das “Deutsche Münzen Magazin” berichtet in seiner aktuellen Ausgabe, daß es in Slowenien eine Sammlermünze mit einem Bibliotheks-Motiv gibt:

“Soweniens letztjährige 3-Euro-Gedenkmünze “Welthauptstadt des Buches Ljubljana 2010″ ist bereits die dritte Bimetallausgabe mit diesem Nennwert […]. Als Motiv zeigt sie einen Fassadenausschnitt der National- und Universitätsbibliothek Sloweniens in Ljubljana (Laibach) mit der großen ionischen Säule vor dem Fenster des Lesesaals.”
— Deutsches Münzen Magazin 1/2011, S. 61

Eine Abbildung der Münze findet sich z.B. auf dieser Seite der slowenischen Nationalbank.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Viola Voß (2011, 19. Januar). Bibliothek als Münz-Motiv. netbib. Abgerufen am 19. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/s7l9

Autor: Viola Voß

Jahrgang 1977, Sprachwissenschaftlerin und Bibliotheks-/Informationswissenschaftlerin, arbeitet an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster

2 Gedanken zu „Bibliothek als Münz-Motiv“

  1. TJa, das ist wohl ein Spezialfall für den “ausländische Münzen”-Fachhandel. 🙂
    Auf der Seite der slowenischen Nationalbank ist die Münze mittlerweile leider nicht mehr zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search