Verteuert sich das Leben der Mustermänner?

In Mönchengladbach findet – wie andernorts auch – eine Diskussion über Gebührenerhöhungen im Jahr 2011 statt. Die Rheinische Post meint, dass trotz politischer Beteuerungen insbesondere Familien, die Kulturangebote in Anspruch nehmen, tiefer ins Säckel greifen müssen. In die Vergleichsrechnung, nach der eine vierköpfige Familie noch Gebühren spare, flössen Gebührenänderungen der letzten Wochen nicht mit ein. … „Verteuert sich das Leben der Mustermänner?“ weiterlesen

In Mönchengladbach findet – wie andernorts auch – eine Diskussion über Gebührenerhöhungen im Jahr 2011 statt.
Die Rheinische Post meint, dass trotz politischer Beteuerungen insbesondere Familien, die Kulturangebote in Anspruch nehmen, tiefer ins Säckel greifen müssen. In die Vergleichsrechnung, nach der eine vierköpfige Familie noch Gebühren spare, flössen Gebührenänderungen der letzten Wochen nicht mit ein.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2010, 17. Dezember). Verteuert sich das Leben der Mustermänner? netbib. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s7jq

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search