Öffnungszeiten bis sechs Uhr morgens

In der Wormser Zeitung erschien ein Artikel über das Nachtleben in der Zentralbibliothek auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Recht farbig geschildert. Interessanterweise ist die lange Öffnungszeit aus der Not heraus geboren, da zu wenig Arbeitsplätze zur Verfügung stehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.