Leistungsschutzrechtsdiskussion geht weiter

Der Informationsdienst heise.de berichtet über die Diskussion über das Leistungsschutzrecht. Nunmehr hat sich, so steht es in dem Bericht, der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) zu Wort gemeldet: Er spricht sich gegen das Ansinnen aus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.