“You don’t know what’s going to be around the corner, but that’s part of what makes it so much fun”

In der Burlington Free Press erscheint ein Interview mit einer Schulbibliothekarin, die sich gerade aufs neue Schuljahr vorbereitet.

In der Burlington Free Press erscheint ein Interview mit einer Schulbibliothekarin, die sich gerade aufs neue Schuljahr vorbereitet.


Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

0 Gedanken zu „“You don’t know what’s going to be around the corner, but that’s part of what makes it so much fun”“

  1. Liest sich garnicht wie Spiralcurriculum und Bibliotheksführung? Aber nach den Vorstellungen der Hochschulen hier im Lande lohnt es sich ja wohl nicht, Studenten in diese Richtung auszubilden – und kann wohl auch deshalb nicht angeboten werden, weil Pädagogik nicht im Angebot ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search