Echte Helden hinter der Ausleihtheke

Batman, Batgirl, Superman, …? Nein, vier Rentner, die ehrenamtlich die Bibliothek in Hohenschönhausen weiter betreiben. Das ist ja lobenswert, aber muss man im “Teaser” des Beitrags in der B.Z. dann gleich soo tief in die Klamottenkiste greifen?

Bedrückende Stille, Regale bis unter die Decke und eine Bibliothekarin, die mit strengem Blick über ihre Lesebrille schaut. Das ist das gewohnte Bild einer Bibliothek.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.