Über die Schwierigkeit der Erreichung von Sparzielen

In Köln erwägt man die Schließung der Kunst- und Museumsbibliothek. Doch das Sparen lohnt sich nicht! Man spart richtig, indem man Personalstellen einspart. Doch das geht bei der geplanten Schliessung der Kunst- und Museumsbibliothek nicht, da das Personal vergleichsweise jung ist und in Köln eine Zusage besteht, von betriebsbedingten Kündigungen abzusehen. Weiter besteht bei der … „Über die Schwierigkeit der Erreichung von Sparzielen“ weiterlesen

In Köln erwägt man die Schließung der Kunst- und Museumsbibliothek. Doch das Sparen lohnt sich nicht! Man spart richtig, indem man Personalstellen einspart. Doch das geht bei der geplanten Schliessung der Kunst- und Museumsbibliothek nicht, da das Personal vergleichsweise jung ist und in Köln eine Zusage besteht, von betriebsbedingten Kündigungen abzusehen. Weiter besteht bei der Forschungsbibliothek die Schwierigkeit, dass die DFG (Deutsche Forschungsgesellschaft) viele Zuschüsse gegeben hat, die sie im Falle einer Schließung ggf. zurückfordern könnte. Alles nicht so einfach mit dem Sparen, folgt man der Schilderung des Artikels in der Welt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2010, 24. August). Über die Schwierigkeit der Erreichung von Sparzielen. netbib. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s7a3

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search