ziemlich peinlich..

die Reaktion von OB Sauerland, der nicht nur das Urheberrecht dazu benutzen möchte, unliebsame Dokumente zur Loveparade Katastrophe aus dem Netz verschwinden zu lassen, sondern anscheinend, statt vor “sein eigenes Landgericht” zu gehen, das bei Internetnutzer einschlägig bekannte Landgericht Köln zu bemühen. Warum wohl? Nicht nur das law blog berichtet darüber, auch auf Archivalia findet sich ein Beitrag dazu Skandalöser Rechtsmissbrauch: OB Sauerland schiebt Urheberrecht vor, damit die Verantwortung der Stadt Duisburg bei der Loveparade-Katastrophe vertuscht wird


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.