Ein Jahr Online-Bibliothek

Zugriff auf die Online-Bibliothek haben alle angemeldeten Nutzer von jedem Computer oder Laptop mit Internetzugang aus. Klingt wirklich gut, was die Stuttgarter Zeitung über den Online-Verbund in Böblingen, Herrenberg, Waldenbuch und Leonberg da schreibt, wir wissen aber, dass das auf Windows-Rechner eingeschränkt ist. Die Nutzung scheint auch nicht der Hype zu sein, 1.500 Nutzer haben … „Ein Jahr Online-Bibliothek“ weiterlesen

Zugriff auf die Online-Bibliothek haben alle angemeldeten Nutzer von jedem Computer oder Laptop mit Internetzugang aus.

Klingt wirklich gut, was die Stuttgarter Zeitung über den Online-Verbund in Böblingen, Herrenberg, Waldenbuch und Leonberg da schreibt, wir wissen aber, dass das auf Windows-Rechner eingeschränkt ist. Die Nutzung scheint auch nicht der Hype zu sein, 1.500 Nutzer haben den Dienst in Anspruch genommen. Vor allem Hörbücher sind genutzt worden, die “jederzeit” angehört werden können.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2010, 14. Juli). Ein Jahr Online-Bibliothek. netbib. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s76h

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search