Buchpaten werden geehrt

Die Buchpaten der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam werden laut einem Artikel in der Märkischen Allgemeinen am Dienstag in einer Veranstaltung geehrt. Durch knapp 140 Spender konnten insgesamt 478 Bücher restauriert werden. Verständlich, dass die Bibliothek weiter um Paten wirbt, oder?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.