Vom Leseclub zur Gemeindebibliothek

In Herdwangen-Schönach wurde gerade eine neue Gemeindebücherei eröffnet. Der Schwerpunkt des 3.500 Bände umfassenden Bestandes liegt bei Kinder- und Jugendbüchern. [via Südkurier]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.