Westoverledingen: Teilnahme an “Sisters Libraries”-Programm

Westoverledingen am weltweiten Leseförder-Netzwerk “Sisters Libraries” der IFLA. – Leseförderung über die Grenzen hinweg: “Ziel des Partnerschaftsprogramms sei es, sich über Grenzen hinweg fachlich zur Bibliotheksarbeit mit Kindern und Jugendlichen auszutauschen, gleichzeitig aber auch die Kinder beider Bibliotheksorte mit in den Austausch einzubeziehen.” Die Gemeindebücherei hat eine serbische Partnerbibliothek gewonnen, mit der sich auf Englisch ausgetauscht wird. [via General-Anzeiger]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.