Diskussion um Kunden-Center als Ausweichmöglichkeit

In Oberhausen wird diskutiert, ob beim Umbau des Bert-Brecht-Hauses, in dem die Zentrale der Stadtbibliothek untergebracht ist, ein Kunden-Center in unmittelbarer Nachbarschaft einrichten kann, in dem zumindest Zeitschriften und eine Bestellmöglichkeit angeboten werden könnte. [via Der Westen und Der Westen]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.