Wasserschaden in Potsdam

Die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam war gestern und vorgestern geschlossen. Ein Schaden an der Heizungsanlage beschädigte vor allem die Decke in der Eingangshalle. Die Buchbestände blieben ebenso verschont wie die Verbuchungs- und Sortieranlagen. [via Märkische Allgemeine]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.