Ehrenamtliche in Kulturinstitutionen – Vereinsjubiläum

<![CDATA[Der Verein "Ehrenamt für Kultur" in Wiesbaden unterstützt öffentliche Kulturinstitutionen, u.a. auch Bibliotheken. Er feierte jetzt sein zehnjähriges Bestehen. Die 10 Gründungsmitglieder sind auf 100 Mitglieder angewachsen. Ca. 5.000 Arbeitsstunden werden im Jahr geleistet, wobei man Wert darauf legt, keine Tätigkeiten zu übernehmen, die dazu führen könnten, dass Planstellen abgebaut werden. [via Wiesbadener Tagblatt]. Ebenso … „Ehrenamtliche in Kulturinstitutionen – Vereinsjubiläum“ weiterlesen

<![CDATA[Der Verein "Ehrenamt für Kultur" in Wiesbaden unterstützt öffentliche Kulturinstitutionen, u.a. auch Bibliotheken. Er feierte jetzt sein zehnjähriges Bestehen. Die 10 Gründungsmitglieder sind auf 100 Mitglieder angewachsen. Ca. 5.000 Arbeitsstunden werden im Jahr geleistet, wobei man Wert darauf legt, keine Tätigkeiten zu übernehmen, die dazu führen könnten, dass Planstellen abgebaut werden. [via Wiesbadener Tagblatt]. Ebenso ist ein Artikel in der Frankfurter Rundschau über den Verein zu finden.]]>


Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search