Ordentlicher Zuwachs: 140.000 Bände

<![CDATA[Die Diözesan- und Dom-Bibliothek hat von einer Ordenshochschule einen Bestand als Dauerleihgabe übernommen, vor allem vor allem Literatur zur mittelalterlichen scholastischen Theologie, sehr seltene Frühdrucke sowie alte Handschriften. [via Kölnische Rundschau]]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.