Karl-Preusker-Medaille 2009

<![CDATA[Die Karl-Preusker-Medaille wurde 2009 an Marion Schulz verliehen:

Schulz habe sich um den Aufbau einer hervorragend strukturierten und benutzerfreundlichen Datenbank verdient gemacht, teilte die Deutsche Literaturkonferenz in Berlin mit. Die Bibliothekarin Schulz ist Vorsitzende der Stiftung Frauen-Literatur-Forschung, die mit der Universität Bremen kooperiert.

[via monsters and critics] Bei der Datenbank handelt es sich um die Datenbank Schriftstellerinnen in Deutschland 1945 ff., in der für über 15.000 Schriftstellerinnen und Übersetzerinnen bio-bibliographische Informationen enthalten sind.]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.