Leise rauscht's im Lesesaal

<![CDATA[stabiberlinSo betitelt die taz ihre Artikel über den Lesesaal der Staatsbibliothek am Potsdamer Platz in Berlin. Nicht nur der Leiter des Lesesaal, Thomas Schmieder-Jappe (übrigens Kollege in der DBV-Dienstleistungskommission) kommt in dem Artikel – sicher leicht gekürzt – zu Wort, es wird auch über den Copy-Shop und den zentralen Verladebahnhof der Stabi, mit den Bändern der KFA, der Kastenförderanlage, informiert. Seit Ende August gibt es auch W-LAN in der Bibliothek.

Foto: Fanny B.

]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.