Gemeinsame Leitung Archiv/Bibliothek kritisiert

<![CDATA[In Lüneburg sollen die Leitungsstellen der Ratsbücherei und des Stadtarchivs mit einer Person besetzt werden. Das Verfahren läuft, 78 Bewerbungen liegen für die hybride Stelle vor.
Jetzt hat sich der ehemalige Leiter der Ratsbücherei, Gerhard Hopf, zu Wort gemeldet und das Vorhaben harsch kritisiert, es handle sich dabei um den Anfang vom Ende der Bibliothek:

“Archivare und Bibliothekare haben vollkommen verschiedene Aufgaben”

[via Hamburger Abendblatt]
]]>


2 Gedanken zu „Gemeinsame Leitung Archiv/Bibliothek kritisiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.