Archivalia beklagt sich über Datenklau

<![CDATA[Bis vor kurzem gab es keine zuverlässige Übersicht deutschsprachiger Digitalisierungsprojekte. Nun hat Wikisource weltweit (USA ist lückenhaft, Japan fehlt noch) Digitale Sammlungen zusammengestellt, die deutschsprachige gemeinfreie Digitalisate enthalten. Archivalia beklagt sich über dreisten Datenklau durch Anette Seiler. Freie Inhalte heißt nicht: Klaut ohne Quellenangabe, was das Zeug hält. Auch für die Nutzung freier Inhalte gelten gewisse Regeln guter wissenschaftlicher Praxis. Sich mit der Leistung anderer brüsten, ohne diese zu nennen, ist recht schäbig. ]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.