Aardvark meldet sich zurück

<![CDATA[Horst Prillinger meldet sich mit The Aarvark Speaks, Just another lame librarian blog. Established 2002 wieder zurück. Er wird sich jetzt wieder vermehrt um bibliothekarische Angelegenheiten kümmern: Zum Einstand gibt es Fotos von Büchern, die ca. 20 Mal entlehnt wurden, und Fotos von Trauermücken, die um diese trauern. Obwohl Horst in englischer Sprache schreibt, sind … „Aardvark meldet sich zurück“ weiterlesen

<![CDATA[Horst Prillinger meldet sich mit The Aarvark Speaks, Just another lame librarian blog. Established 2002 wieder zurück. Er wird sich jetzt wieder vermehrt um bibliothekarische Angelegenheiten kümmern:

Zum Einstand gibt es Fotos von Büchern, die ca. 20 Mal entlehnt wurden, und Fotos von Trauermücken, die um diese trauern.

Obwohl Horst in englischer Sprache schreibt, sind seine Texte natürlich auch eine Bereicherung für deutsch sprechende BibliothekarInnen. Wie nah er am Thema ist ist, zeigt u.a. auch die sehr innovative Bereicherung des Diensleistungsangebotes der Bibliothek mit einem “Ohrstöpselautomaten“.

This is not a sign of capitulation to noisy users, or a sign that librarians have lost all authority. It is a sign of capitulation to the technological changes thrust upon us.

]]>



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2009, 29. Juni). Aardvark meldet sich zurück. netbib. Abgerufen am 14. Juni 2024, von https://netbib.hypotheses.org/78613703

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search