Bildung ohne Haus in Bonn

<![CDATA[In Bonn gab es Pläne, hinter dem Hauptbahnhof ein neues "Haus der Bildung" für Stadtbibliothek und VHS zu bauen. Aus Kostengründen wurde der Plan aufgegeben, im ehemaligen Stadthaus sollte Platz geschaffen werden. Netbib berichtete im Januar 2007. Es wurde eifrig geplant und überlegt, doch nun steht die Ampel wieder auf “Stopp”. Die Oberbürgermeisterin hielt die … „Bildung ohne Haus in Bonn“ weiterlesen

<![CDATA[In Bonn gab es Pläne, hinter dem Hauptbahnhof ein neues "Haus der Bildung" für Stadtbibliothek und VHS zu bauen. Aus Kostengründen wurde der Plan aufgegeben, im ehemaligen Stadthaus sollte Platz geschaffen werden. Netbib berichtete im Januar 2007. Es wurde eifrig geplant und überlegt, doch nun steht die Ampel wieder auf “Stopp”. Die Oberbürgermeisterin hielt die Pläne wegen der Kosten an. Ob und wann es eine bessere Unterbringung für die Stadtbibliothek geben wird, ist wieder einmal offen. Eine Stadt, die ein Festspielhaus neu errichten will, muss nun an der Bildung sparen…
via General-Anzeiger]]>



Diesen Blogbeitrag zitieren
OS (2009, 11. Juni). Bildung ohne Haus in Bonn. netbib. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s664

3 Gedanken zu „Bildung ohne Haus in Bonn“

  1. Nach einigen (politischen?) Turbulenzen in der Vorferienphase ist jetzt alles wieder im Gleis in Bonn: die Architekten sind beauftragt, der Planungsprozess ist im Gang, einige Mietverträge für die auszulagernden Dienststellen sind abgeschlossen. Es kommt also, das “Haus der Bildung”. Und es wird Stadtbibliothek und VHS in einer spannenden Synthese vereinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search