eBook-Reader in der Bibliothek

<![CDATA[Unser (sehr netter) Kollege aus der ETH Zürich,  Rudolf Mumenthaler, berichtet im Weblog in einer seperaten Kategorie Innovation@ETH-Bibliothek | Categories | E-Books recht ausführlich über seine Erfahrungen mit Sony, Kindle usw. in der Bibliothek und beschreibt auch technische Probleme und Feinheiten (wie kommen die eBooks auf das Gerät, was gibt es für Bedenken beim Einsatz etc.) . Sehr empfehlenswert!
Auf die The Zaz » Product Review: Amazon’s Kindel II VS. Ny Public Library card hatten wir im März schon hingewiesen ;-)]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.