Die Bibliotheken der FU bloggen

<![CDATA[Im Moment schreiben im biblioblog Mario Kowalak und Petra Kende. Kaum zu glauben, aber wahr … die Bibliotheken der Freien Universität Berlin trauen sich tatsächlich an die sogenannte Bibliothek 2.0 heran. Nach der Möglichkeit RSS-Feeds auf der UB-Homepage oder Neuerwerbungslisten aus dem FU-Katalog zu abonnieren, haben wir jetzt auch ein Blog, an dem auch einige … „Die Bibliotheken der FU bloggen“ weiterlesen

<![CDATA[Im Moment schreiben im biblioblog Mario Kowalak und Petra Kende.

Kaum zu glauben, aber wahr … die Bibliotheken der Freien Universität Berlin trauen sich tatsächlich an die sogenannte Bibliothek 2.0 heran. Nach der Möglichkeit RSS-Feeds auf der UB-Homepage oder Neuerwerbungslisten aus dem FU-Katalog zu abonnieren, haben wir jetzt auch ein Blog, an dem auch einige Fachbibliotheken mitmachen.

Das biblioblog kommt recht modern und angenehm locker im Ton rüber. Viel Erfolg damit!]]>



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2009, 24. März). Die Bibliotheken der FU bloggen. netbib. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s5yk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search