Kunst am Buch – getürmtes Wissen in Zittau

<![CDATA[Ein zeitlich befristetes Kunstwerk gibt es vor der Hochschulbibliothek Zittau zu sehen. Zwei Architektur-StudentInnen haben dort im Rahmen des Studienfaches “Plastisch-räumliches Gestalten” 3.500 Dubletten der Bibliothek zu einem Wissensturm drapiert. Das Kunstwerk heißt “getürmtes Wissen.” Leider gibt es kein Foto zu sehen. Hat jemand eins?
]]>


6 Gedanken zu „Kunst am Buch – getürmtes Wissen in Zittau

  1. David P.

    wow, kaum zu glauben, dass der turm soviel aufmerksamkeit bekommt. freue mich sehr darüber, dass unser kunstwerk gefällt…

    Antworten
  2. Steffi S.

    am schönsten finde ich bei den Infos zu dem Projekt den Satz: “Das Projekt soll einen Bezug zwischen den Lernenden und der Bibliothek, als den Ort des Lernens außerhalb des Hörsaals, schaffen.” 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.