Blindtext gefällig?

<![CDATA[ Ab und an braucht man ja für Webseiten oder Dokumente ein bischen Blindtext als Platzhalter auch lorem ipsum genannt. Es gibt natürlich haufenweise solcher Generatoren für Blindtext, ein ganz praktischer für normalen Text ist der Blindtext-Generator, bei dem man mit verschiedenen Texten spielen kann. Ein sehr pfiffiges Werkzeug für Webseiten hat Frank Bueltge auf … „Blindtext gefällig?“ weiterlesen

<![CDATA[WikiCommons
Ab und an braucht man ja für Webseiten oder Dokumente ein bischen Blindtext als Platzhalter auch lorem ipsum genannt. Es gibt natürlich haufenweise solcher Generatoren für Blindtext, ein ganz praktischer für normalen Text ist der Blindtext-Generator, bei dem man mit verschiedenen Texten spielen kann. Ein sehr pfiffiges Werkzeug für Webseiten hat Frank Bueltge auf seiner Website, es ist HTML – Lorem ipsum Deutsch. Hier können die vorgegebenen Beispiel mit einem Mausklick in die Zwischablage übernommen und dann eingefügt werden. Praktisch!]]>



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2009, 19. März). Blindtext gefällig? netbib. Abgerufen am 15. April 2024, von https://netbib.hypotheses.org/78612636

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search