"Die Körpersprache der Italiener" im Zeitungscafé der Stadtbibliothek

<![CDATA[In der Nürnberger Stadtbibliothek fand kein ganz alltäglicher Vortrag statt, der so nachgefragt war, dass er wiederholt werden muss(te), denn schon zum zweiten Mal fand ein Vortrag eines Dozenten und Übersetzers zur italienischen Körpersprache statt, der von der Dante Alghieri-Gesellschaft veranstaltet wurde. Beispielsweise die Frage: "War die Pizza gut?" – Mit dem Zeigefinger in die Backe bohren: Sie war gut! [via Nürnberger Nachrichten]]]>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.