Twitterkonferenz in Hamburg

<![CDATA[Markus Trapp von Text und Blog berichtet von der Konferenz MBC09, auch Heute berichtet über Konferenz und Hintergründe von Twitter.]]>


Dieser Beitrag wurde am von in WWW veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

2 Gedanken zu „Twitterkonferenz in Hamburg

  1. Pingback: Twittern - Etwas für Bibliotheken? : Bibliothekarisch.de

  2. Markus

    Eine kleine Korrektur: in oben verlinktem Beitrag hatte ich über die Twitter-Lesung berichtet, die wir als kulturelle Veranstaltung am Vorabend der MBC09 in Hamburg organisiert hatten. Meine kurze Nachbetrachtung zur Tagung mit weiterführenden Links zum unerwartet großen Medienecho findet sich hier:
    MBC09 in der Stabi.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.