Die Beta-Blogger

Unter diesem Titel findet sich im Online-Spiegel ein Artikel über die deutsche Bloggerszene: “Die meisten sind unpolitisch und rechthaberisch, selbstbezogen und unprofessionell.” Wir selbstverständlich nichts davon! OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:RMP (21. Juli 2008). Die Beta-Blogger. netbib. Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/s5p3

Unter diesem Titel findet sich im Online-Spiegel ein Artikel über die deutsche Bloggerszene:
“Die meisten sind unpolitisch und rechthaberisch, selbstbezogen und unprofessionell.”
Wir selbstverständlich nichts davon!


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
RMP (21. Juli 2008). Die Beta-Blogger. netbib. Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/s5p3


0 Gedanken zu „Die Beta-Blogger“

  1. Dieser Spiegel-Artikel bezieht sich ja vor allem auf politische Blogs -und das es davon in Dtl. nur wenige gibt, kann ich durchaus verstehen 😉 Ich beispielsweise rede nur ab und an gern über Politik.
    Außerdem haben sich die Artikel-Autoren wohl eher nur die Spitzen herausgesucht (vielleicht will er bewusst provozieren…). – tja, da sollten sie mal in die Biblioblogosphäre schauen 😉
    Und dass die Deutschen den amerikanischen Blggern hinteherhinken ist ja wohl klar, da dort nun einmal das Ganze aufgekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search