Darf die Bibliothekarin überhaupt kooperieren?

In Bad Bevensen möchte die Stadtbibliothek bei der Gründung einer Schulbibliothek helfen und kooperieren. Allerdings wird jetzt erst einmal diskutiert, ob sie das darf: Der Stadtrat möchte zuerst Alternativen abprüfen und ob die Bibliothekarin denn genügend Arbeitszeit für die Kooperation hat. Die Alternative, Medienboxen dort einzusetzen, wird allerdings eher abgelehnt. [via Allgemeine Zeitung]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.