Schulbibliotheken in Ganzstagsschulen nicht immer gut situiert

“Leider wird bei den Neu- oder UmbaumaÃ?nahmen von den Architekten und Bauämtern der Sachverstand der Bibliotheksteams vor Ort nicht immer ausreichend genutzt.”

steht in einer Pressemitteilung der hessischen LAG Schulbibliotheken zu lesen. Welche Bibliothekarin, die einen Umzug oder Neueinrichtung einer Bibliothek zu managen hatte, könnte hier nicht zustimmen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.