Leseklubs, 2. Folge

Wendler stellt heute im Abendblatt in gewohnt gut recherchierter Weise sechs Leseklubs in Hamburg vor. An ehemaligen Standorten der Bücherhallen Hamburg (Veddel, St. Pauli, Sasel, Dulsberg, Bahrenfeld, Lurup) wird nunmehr ehrenamtlich Leseförderung betrieben. Wendler schildert Gemeinsamkeiten; aber auch Unterschiede bei Finanzierung und Anbindung (Verein, Bücherhallen). Diesen Blogbeitrag zitierenAxel Schaper (2008, 30. Mai). Leseklubs, 2. Folge. … „Leseklubs, 2. Folge“ weiterlesen

Wendler stellt heute im Abendblatt in gewohnt gut recherchierter Weise sechs Leseklubs in Hamburg vor. An ehemaligen Standorten der Bücherhallen Hamburg (Veddel, St. Pauli, Sasel, Dulsberg, Bahrenfeld, Lurup) wird nunmehr ehrenamtlich Leseförderung betrieben. Wendler schildert Gemeinsamkeiten; aber auch Unterschiede bei Finanzierung und Anbindung (Verein, Bücherhallen).



Diesen Blogbeitrag zitieren
Axel Schaper (2008, 30. Mai). Leseklubs, 2. Folge. netbib. Abgerufen am 20. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/s5k7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search