“Na warte, sagte Schwarte”

… dies ist keine Drohung wider Personen, die hier gerne Tiere mit Haaren präsentieren, sondern eines der Bücher, das im Rahmen eines Veranstaltungsprogramms der Kinder- und Jugendbücherei der Stadtbücherei Rüsselsheim im Mai mit dem Motto ‘Hurra, wir heiraten’ vorgestellt wird. Aus dem wunderschönen Buch von Helme Heine wird gelesen. Danach werden Schwarte und seine Braut … „“Na warte, sagte Schwarte”“ weiterlesen

… dies ist keine Drohung wider Personen, die hier gerne Tiere mit Haaren präsentieren, sondern eines der Bücher, das im Rahmen eines Veranstaltungsprogramms der Kinder- und Jugendbücherei der Stadtbücherei Rüsselsheim im Mai mit dem Motto ‘Hurra, wir heiraten’ vorgestellt wird. Aus dem wunderschönen Buch von Helme Heine wird gelesen. Danach werden Schwarte und seine Braut Ringelschwänzchen als Anzieh-Schweine gebastelt und gemeinsam ein Schweine-Hochzeitsbild gestaltet.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Axel Schaper (2008, 4. Mai). “Na warte, sagte Schwarte” netbib. Abgerufen am 23. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/s5hs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search