Mikroformate im Programm der InetBib-Tagung

das Programm der Inetbib-Tagung 2008 in Wuerzburg ist jetzt mit Mikroformaten angereichert, sodass Sie sowohl die Tagung selber als auch alle einzelnen Beitraege in Ihren elektronischen Kalender importieren koennen. Voraussetzung: Ihr Kalender muss das Format ‚hCalendar‘ unterstuetzen. Weitere Informationen zu Mikroformaten und ihre Nutzung finden Sie im Aufsatz ‚Mikroformate‚ von Stefan Münz oder im Beitrag ‚Mikroformate aus Sicht des Anwenders (2): Die wunderbare Welt der
Browsererweiterungen
‚ von Michael Jendryschik.
Michael Storf via INETBIB


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.