Geld für die (zukünftige) Suchmaschine Quaero

Immer wieder findet man Meldungen zum Projekt Quaero, über das u. a. hier bereits berichtet wurde. Gestern nachmittag berichtete heise.de über das Vorhaben, das nunmehr nur noch französische Projekt (allerdings mit europäischem Anspruch) finanziell unter die Arme zu greifen. Der französische Staat hat von der Europäischen Kommission grünes Licht für die Subventionierung der Entwicklung bekommen. Die ehemaligen deutschen Partner führen ihr Projekt Theseus mit einer eigenen Beihilfe der Bundesregierung in Höhe von 90 Millionen Euro weiter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.