0 Gedanken zu „Analyse von RSS-Feeds

  1. Edlef

    Hallo,
    das o.g. Werkzeug (http://www.blogperfume.com/feed-analysis/) funktioniert nur, wenn man seine Feeds über Feedburner verwaltet.
    Sie haben ja eine rudimentäre Statistik in Ihrem WordPress.com Weblog, eine genauere Analyse der Zugriffe ist damit nicht moeglich.
    Für Feedburner gibt es ein Plugin, das die Feeds von WordPress umleitet, bei WordPress.com Weblogs wird es wohl nicht funktionieren. Das Widget dient nur der Anzeige der Abonennten, nicht der Zählung selbst.
    Eine Möglichkeit, die Gesamtzahl der Abonennten zu ermitteln, kann ich Ihnen nicht mitteilen, allerdings gibt es für selbstgehostete WordPress Blogs wohl einige Plugins, die das können sollen.

    Antworten
  2. lfsek

    Sehr geehrter Herr Stabenau,

    mich interessiert die statistische Auswertung des Weblogs. Die Seitenaufrufe kann ich über wordpress bekommen, aber mich interessiert die Anzahl der AbonnentInnen. Sie schreiben “Geht aber nur, wenn der Feed über Feedburner ausgeliefert wird”. Verstehe ich dass richtig, dass hier nur diejenigen gezählt werden, die über das Widget, das Feedburner bereitstellt, abonnieren? Fehlen dann die, die über einen Browser oder aus einem anderen Feed-Reader-Programm heraus abonnieren?
    Kennen Sie eine verlässlich Möglichkeit, die Gesamtzahl der AbonnentInnen zu ermitteln?

    Vielen Dank für eine gelegentliche Antwort

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.