Reiseziel für Bibliophile und Bibliomane in Frankreich

Die Deutsche Welle berichtet in einem online-Beitragüber ein Städtchen – La Charité-sur-Loire – das sich zu einem Zentrum des französischen Buchantiquariatshandels entwickelt hat. Wegen der extremen Mieten in Paris sind zahlreiche Antiquariate hierher “geflohen”. Das neue Motto der Stadt: “Ville du Livre” – “Stadt des Buches”. Diesen Blogbeitrag zitierenOS (2008, 14. Februar). Reiseziel für Bibliophile … „Reiseziel für Bibliophile und Bibliomane in Frankreich“ weiterlesen

Die Deutsche Welle berichtet in einem online-Beitragüber ein Städtchen – La Charité-sur-Loire – das sich zu einem Zentrum des französischen Buchantiquariatshandels entwickelt hat. Wegen der extremen Mieten in Paris sind zahlreiche Antiquariate hierher “geflohen”. Das neue Motto der Stadt: “Ville du Livre” – “Stadt des Buches”.



Diesen Blogbeitrag zitieren
OS (2008, 14. Februar). Reiseziel für Bibliophile und Bibliomane in Frankreich. netbib. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s5ao

0 Gedanken zu „Reiseziel für Bibliophile und Bibliomane in Frankreich“

  1. Pingback: RomArtLog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search