Der Doctor und die Bibliothek

Nachdem schon in der zweiten Folge der zweiten neuen Staffel von “Doctor Who” eine Bibliothek eine Rolle spielte – vermutlich dann ab April bei Pro7 zu sehen, ab dem 26.02. strahlt Pro7 die erste Staffel der Serie um 17:00 Uhr in Doppelfolgen aus um anschlieÃ?end im April die zweite zu zeigen – ist für die … „Der Doctor und die Bibliothek“ weiterlesen

Nachdem schon in der zweiten Folge der zweiten neuen Staffel von “Doctor Who” eine Bibliothek eine Rolle spielte – vermutlich dann ab April bei Pro7 zu sehen, ab dem 26.02. strahlt Pro7 die erste Staffel der Serie um 17:00 Uhr in Doppelfolgen aus um anschlieÃ?end im April die zweite zu zeigen – ist für die vierte Staffel die Suche nach einer verlassenen Bibliothek Teil eines Steven Moffatts Zweiteilers:

Alex Kingston, best known for roles in ER and Moll Flanders, will appear in a Steven Moffat penned two-parter as River Song – a mysterious character who meets The Doctor on an expedition to uncover the secrets of an abandoned library. She is joined by James Bond regular, Colin Salmon who also stars in the two episodes.

Sagt die Pressemitteilung der BBC jedenfalls. Da kann man sich schon mal wahnsinnig drauf freuen – Steven Moffat ist der Autor der mit dem HUGO ausgezeichneten Folgen der ersten und zweiten Staffel. Und ich denke, auch für die dritte Staffel wird er einen abräumen…


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Jürgen Plieninger (24. Januar 2008). Der Doctor und die Bibliothek. netbib. Abgerufen am 15. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/s581


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search