Kongressband “Information und Ethik – Leipziger Kongress”

Wie BID meldet, sind die Vorträge zum Leipziger Kongress Information und Ethik vom März 2007 in Buchform erschienen.
Darin enthalten ist der Festvortrag unter dem Titel â??Freier Zugang zur Information als Grundrecht für eine moderne Gesellschaftâ??.
Leider hat man für die Vorträge des Kongresses auf den freien Zugang im Netz verzichtet (dort findet man nur “Abstracts“). Der Kongressband erscheint rund 9 Monate später und kostet 79 Euro (69 Euro für Verbandsmitglieder). Es ist wirklich bedauerlich, dass ein Verband, unter dessen Mitgliedern etliche Open Access Verfechter sind, mit seinen eigenen Publikationen nicht mit gutem Beispiel vorangeht, auch wenn es sicher gute Gründe für die Entscheidung gab.
Immerhin gibt es einen Auszug mit Inhaltsverzeichnis, Vorwort, “Code of ethics” und einigen kompletten Vorträgen, darunter auch einen zum Thema “Open Access”.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.