0 Gedanken zu „500beine sucht die Fernleihe

  1. 500beine

    Gut, dafĂŒr, dass ich innerhalb von 15 minuten alles erledigt hatte und wieder im Bus zurĂŒck nach SG saß, also dafĂŒr ging es eigentlich noch,
    das mit dem Auffinden des Fernleiheschalters.

    Nur dass die Herren an der Information
    davon noch nie gehört hatten,
    machte mich stutzig.

    Schöner Blog hier, ĂŒbrigens,
    schönes.

    Gruß,
    500