Papier ist geduldig

Der Bibliothekar Christoph Boveland entdeckte eine spanische Propaganda-Karte von 1523 in Wolfenbüttels Herzog-August-Bibliothek. [via newsclick.de]

Der Historiker dokumentiert in der neuen Ausgabe der geistesgeschichtlichen Zeitschrift „Idee“ eine spannende Reise durch das Archiv der Herzog-August-Bibliothek.


Dieser Beitrag wurde am von in Archivwesen, Bibliothek veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/