Drei neue Lernräume an der TUHH

Das Weblog Infobib musste mich auf den Artikel im Hamburger Abendblatt hinweisen, ich hatte zwar hautnah mitbekommen (besonders an den Tagen, an denen pausenlos gebohrt und gehämmert wurde), dass der Umbau stattfindet, aber gar nicht daran gedacht, hier darüber zu berichten. Langzeitstudenten können auch zu etwas gut sein. Zwar besetzen sie länger als vorgesehen Plätze … „Drei neue Lernräume an der TUHH“ weiterlesen

Das Weblog Infobib musste mich auf den Artikel im Hamburger Abendblatt hinweisen, ich hatte zwar hautnah mitbekommen (besonders an den Tagen, an denen pausenlos gebohrt und gehämmert wurde), dass der Umbau stattfindet, aber gar nicht daran gedacht, hier darüber zu berichten.

Langzeitstudenten können auch zu etwas gut sein. Zwar besetzen sie länger als vorgesehen Plätze in Vorlesungen und Seminaren. Aber sie tun auch gute Dinge. Diese Erfahrung hat jetzt die Technische Universität Harburg (TUHH) gemacht: Sie hat drei neue Lernräume für Studenten in der Bibliothek eingeweiht.

Wir hatten im Dezember gefragt, wie sich die StudentInnen die neuen Räume wünschen und diese wurde in dieser Woche freigegeben.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2007, 25. Mai). Drei neue Lernräume an der TUHH. netbib. Abgerufen am 24. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s4u4

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search