code-editor für wordpress

wordpress-nutzer kennen das: die code-bearbeitung, z.b. für das template, ist immer grau und unübersichtlich. aber damit ist jetzt schluÃ?, denn es gibt jetzt einen schönen code editor für wordpress, der syntax-highlighting, zeilennummerierung und mehr bietet: Sobald ein Template oder ein Plugin bearbeitet wird, steht, Javascript vorrausgesetzt, ein vollwertiger Editor zur Verfügung, der sogar die Benutzung … „code-editor für wordpress“ weiterlesen

wordpress-nutzer kennen das: die code-bearbeitung, z.b. für das template, ist immer grau und unübersichtlich.
aber damit ist jetzt schluÃ?, denn es gibt jetzt einen schönen code editor für wordpress, der syntax-highlighting, zeilennummerierung und mehr bietet:

Sobald ein Template oder ein Plugin bearbeitet wird, steht, Javascript vorrausgesetzt, ein vollwertiger Editor zur Verfügung, der sogar die Benutzung des Tabulators (hurra!) erlaubt und diverse Shortcuts unterstützt.

ich kann markus’ bewertung nur zustimmen:

Praktisch, einfach, bunt. Gleich ausprobiert und für gut befunden.

[via text und blog]



Diesen Blogbeitrag zitieren
Viola Voß (2007, 21. Mai). code-editor für wordpress. netbib. Abgerufen am 24. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s4te

Autor: Viola Voß

Jahrgang 1977, Sprachwissenschaftlerin und Bibliotheks-/Informationswissenschaftlerin, arbeitet an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search