code-editor für wordpress

wordpress-nutzer kennen das: die code-bearbeitung, z.b. für das template, ist immer grau und unübersichtlich.
aber damit ist jetzt schluÃ?, denn es gibt jetzt einen schönen code editor für wordpress, der syntax-highlighting, zeilennummerierung und mehr bietet:

Sobald ein Template oder ein Plugin bearbeitet wird, steht, Javascript vorrausgesetzt, ein vollwertiger Editor zur Verfügung, der sogar die Benutzung des Tabulators (hurra!) erlaubt und diverse Shortcuts unterstützt.

ich kann markus’ bewertung nur zustimmen:

Praktisch, einfach, bunt. Gleich ausprobiert und für gut befunden.

[via text und blog]


0 Gedanken zu „code-editor für wordpress

  1. AG

    Für die Codekontrolle der Postings sicher hilfreich (unerlässlich für barriereminderndes Schreiben, siehe Hinweise “Online-Redakteure und Barrierefreiheit im Internet”), für die Templates ist die lokale Bearbeitung im ASCI-Editor des Vertrauens (mit oder ohne Syntaxhervorhebung) und die Öbertragung auf den Server via FTP sicherer, man kann leicht Backups machen und durch die Rückgängig-Funktion auch ohne Sicherungskopie wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren.