Rünthener Bibliothek vor dem Aus

Die Hoffnungen der Rünther auf eine baldige Wiedereröffnung ihrer Stadtteilbücherei könnten sich in den kommenden Wochen vollends zerschlagen. Denn die Stadtverwaltung plant nicht, wie im vergangenen Jahr angekündigt, der Bücherei eine neue Heimat an der Ketteler-Grundschule zu geben. Stattdessen will sie die letzte verbliebene Stadtteilbücherei in Bergkamen ganz schlieÃ?en. […] Der Grund dafür, die Stadtteilbücherei … „Rünthener Bibliothek vor dem Aus“ weiterlesen

Die Hoffnungen der Rünther auf eine baldige Wiedereröffnung ihrer Stadtteilbücherei könnten sich in den kommenden Wochen vollends zerschlagen. Denn die Stadtverwaltung plant nicht, wie im vergangenen Jahr angekündigt, der Bücherei eine neue Heimat an der Ketteler-Grundschule zu geben. Stattdessen will sie die letzte verbliebene Stadtteilbücherei in Bergkamen ganz schlieÃ?en. […] Der Grund dafür, die Stadtteilbücherei jetzt aber doch nicht wieder zu öffnen, begründet die Verwaltung mit den kontinuierlich sinkenden Nutzerzahlen. Dies sei vor allem auf das viel umfangreichere Angebot der Stadtbibliothek in Bergkamen-Mitte zurückzuführen. Der Schwerpunkt in der Rünther Zweigstelle lag im Kinder- und Jugendbereich.

Die weiteren Details hat der Westfälische Anzeiger.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2007, 11. Mai). Rünthener Bibliothek vor dem Aus. netbib. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s4s6

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search