Library Mistress als DAU

Monika beschreibt sehr schön aus Nutzersicht die Probleme, die bei einem Bibliotheksbesuch in einer anderen Bibliothek auftauchen können:
Ich als DAU

Es ist durchaus nützlich, als BibliothekarIn andere Bibliotheken zu besuchen – so kann man feststellen, dass man sich auch nach mehrjähriger Ausbildung wie ein DAU vorkommen kann, und so kann man etwas mehr Verständnis für die eigenen BenutzerInnen entwickeln.

Ich besuche in meiner Freizeit oder im Urlaub nur äusserst selten andere Bibliotheken, aber dass man manchmal ziemlich betriebsblind ist, kann man ja auch zu Hause feststellen 😉