Vorsicht bei Hausverboten

Brandstifter von 2005 vor Gericht: www.wienweb.at schreibt: Die Brandstiftung soll laut Anklage eine Racheaktion gewesen sein. Der verdächtigte EDV-Experte war früher häufig in der Bibliothek gewesen. Er erhielt jedoch ein Zutrittsverbot zur Bibliothek. Etwas ausführlicher berichtet der Standard zu dem Thema. Diesen Blogbeitrag zitierenEdlef Stabenau (2007, 4. April). Vorsicht bei Hausverboten. netbib. Abgerufen am 19. … „Vorsicht bei Hausverboten“ weiterlesen

Brandstifter von 2005 vor Gericht: www.wienweb.at schreibt:

Die Brandstiftung soll laut Anklage eine Racheaktion gewesen sein. Der verdächtigte EDV-Experte war früher häufig in der Bibliothek gewesen. Er erhielt jedoch ein Zutrittsverbot zur Bibliothek.

Etwas ausführlicher berichtet der Standard zu dem Thema.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2007, 4. April). Vorsicht bei Hausverboten. netbib. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s4nz

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search