del.icio.us-Tags beschreiben und ausfiltern

Connotea war vor einem Jahr auf die gute Idee gekommen, jedem Tag eine Wiki-Seite zuzuordnen. del.icio.us geht nun einen anderen Weg: Jeder soll die von ihm verwendeten Tags individuell beschreiben können. Der Unterschied führt auf die interessante Frage, unter welchem Aspekt man das Social Bookmarking betrachtet: Als die gemeinschaftliche Arbeit an einem kollektiven Datenaggregat, bei … „del.icio.us-Tags beschreiben und ausfiltern“ weiterlesen

Connotea war vor einem Jahr auf die gute Idee gekommen, jedem Tag eine Wiki-Seite zuzuordnen. del.icio.us geht nun einen anderen Weg: Jeder soll die von ihm verwendeten Tags individuell beschreiben können.

Der Unterschied führt auf die interessante Frage, unter welchem Aspekt man das Social Bookmarking betrachtet: Als die gemeinschaftliche Arbeit an einem kollektiven Datenaggregat, bei dem man sich auf eine gemeinsame Definition der Tags einigt, oder als die Zusammenführung persönlicher Informationssammlungen.

Ã?brigens, wer schon immer einen Operator vermisst hatte, um bei einer Listenansicht Tags auszuschlieÃ?en: Das funktioniert mit der Verwendung von -tag:[Tagname] in der del.icio.us-Suchbox.

Ein Beispiel. Die Zusammenstellung aller eigenen Bookmarks, die mit library, aber nicht mit blogpost getaggt sind, sähe so aus:

del.icio.us search for “tag:library -tag:blogpost”

(Letzteres via Yahoo-Developer-Mailingliste del.icio.us)



Diesen Blogbeitrag zitieren
Lambert Heller (2007, 15. März). del.icio.us-Tags beschreiben und ausfiltern. netbib. Abgerufen am 16. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s4ln

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search