Leipziger Kongress, Pressemitteilung

Recht ausführlich zum gesamten Kongress auf bildungsklick.de Bibliotheken als Garanten für den fairen Zugang zu Information und Wissen

Das Thema, mit dem sich die Informationsfachleute in diesem Jahr schwerpunktmäÃ?ig beschäftigen, lautet „Information und Ethik“. Es trifft den Kern ihrer Arbeit, denn die Bibliotheken verstehen sich von jeher als Garanten für den freien, fairen und gleichberechtigten Zugang zu Information und Wissen. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und zum Schutz von demokratischen Zivilgesellschaften.