Hallen statt Höllen

Interessanter Vorschlag: Der Moskauer Bürgermeister schlägt vor, Spielsalons in Lesesääle umzuwandeln, damit die Bevölkerung wieder mehr liest. [via Russland-Aktuell]


Dieser Beitrag wurde am von in Bibliothek veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

0 Gedanken zu „Hallen statt Höllen

  1. AndreasP

    Ja, und Wodkabrennereien werden zu Molkereien und Schwerter zu Pflugscharen. Das hatten wir doch alles schon mal.