Weblogs mit eigener Domain via Blogger

Das Polarluft-Blog (sehr empfehlenswert!) weist darauf hin, dass Blogger, der kostenlose Bloghost von Google, jetzt auch erlaubt, dass man für sein Weblog eine eigene Domain anlegt. Diesen Blogbeitrag zitierenJürgen Plieninger (2007, 9. Januar). Weblogs mit eigener Domain via Blogger. netbib. Abgerufen am 27. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/s4cg

Das Polarluft-Blog (sehr empfehlenswert!) weist darauf hin, dass Blogger, der kostenlose Bloghost von Google, jetzt auch erlaubt, dass man für sein Weblog eine eigene Domain anlegt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2007, 9. Januar). Weblogs mit eigener Domain via Blogger. netbib. Abgerufen am 27. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/s4cg

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search